Formaldehyd Information

Untersuchungsmaterial für Biomonitoring: 30ml Urin, pH 3-4

Untersucht wird Formiat, der Metabolit von Formaldehyd.

Allgemeine Information:

Dieser Schadstoff taucht im täglichen Umfeld in den verschiedendsten Produkten und Materialien auf. Eine Hauptquelle ist Tabakrauch. Weiterhin befindet sich Formaldehyd in verschiedenen Verbindungen in Leimharz.

Für erhöhte Konzentrationen im Wohnbereich sind fast immer Spanplatten in Wänden, Fußböden und Möbeln verantwortlich. Bei Wohnraumbelastungen empfiehlt sich die direkte Bestimmung von Formaldehyd in der Raumluft.

Rufen Sie uns an. Unsere Umweltspezialisten stehen für diese und weitere Tests zur Verfügung.